Luftsperre über Deutschland wird ab 11 Uhr (21.04.) komplett aufgehoben

Geschrieben von am 21. April 2010 | Abgelegt unter Flughäfen Deutschland, Short-News

Die Lage im Luftverkehr entspannt sich: Die Flugsicherung will den Luftraum über Deutschland am heutigen Mittwoch bis ca. 11 Uhr komplett freigegeben. Blockiert waren am Vormittag nur noch wenige Airports. Bis zu einem regulären Flugbetrieb kann es aber noch Tage dauern. Für dringende Reisen innerhalb Deutschlands raten wir anstelle von Kurzstreckenflügen, die Bahn oder einen Mietwagen zu nutzen.

Neue Vulkanasche vom Eyjafjallajökull droht offenbar nicht. Das Meteorologische Institut in Reykjavík teilte am Mittwochmorgen mit, dass der Vulkan nur noch wenig Rauch mit Asche ausstößt. Die Rauchsäule erreiche nur noch eine Höhe von drei Kilometern und der Wind am Eyjafjallajökull hat sich in Richtung Norden gedreht.

Fluggäste sollten sich vor Erscheinen am Flughafen an ihre Airlines wenden, um dort aktuelle Informationen zu ihren Flügen zu erhalten.

2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Facebook senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen
Empfehlen
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Google+ senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen
Google+
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Twitter senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen
Tweet

3 Kommentare zu “Luftsperre über Deutschland wird ab 11 Uhr (21.04.) komplett aufgehoben”

  • Luftsperre über Deutschland wird ab 11 Uhr (21.04.) komplett aufgehoben | Mietwagen-Blog
     

    [...] Für dringende Reisen innerhalb Deutschlands raten wir anstelle von Kurzstreckenflügen, einen Mietwagen zu nutzen. [...]

  • Tweets die Luftsperre über Deutschland wird ab 11 Uhr (21.04.) komplett aufgehoben erwähnt — Topsy.com
     

    [...] Dieser Eintrag wurde auf Twitter von Mietwagen.de, reisen.com erwähnt. reisen.com sagte: Luftraum wieder frei – Passagiere sollten sich vor Erscheinen an ihre Airlines wenden um Infos zu den Flügen zu erhalten. http://ow.ly/1B7v3 [...]

  • Livodo
     

    Unglaublich wie die Vulkane den gesamten Luftverkehr einschränken zum glück scheint es nun erst einmal größtenteils vorbei zu sein! Ich hoffe bloss das so was auch so schnell nicht mehr eintritt…

Trackback URI | Kommentare als RSS

Einen Kommentar schreiben